Comics

Seien Sie im Internet sichtbar. Effektive Werbung im Internet. Tipps

Seien Sie online sichtbar, um Ihr Unternehmen online besser sichtbar zu machen. Indem Sie Website können Sie Ihr Angebot präsentieren, Sie können Ihre Dienstleistungen, Produkte auf dem lokalen Markt in Gorzow Wielkopolski, Lubuskie, oder in ganz Polen und Europa anbieten, nach denen Kunden suchen, indem sie eingeben Suchbegriffe Google, es regiert heute das Internet und entscheidet, wen es einführt auf der ersten Seite der Suchergebnisse.

WIE WIRD MAN ONLINE SICHTBAR?

Positionierung von Websites

Internet-Marketing für kleine Unternehmen ist eine der größten Herausforderungen und wichtigsten Faktoren für kleine Unternehmen, für die das Überleben und Geschäftswachstum durch das Erreichen der breitesten Gruppe von potenziellen Kunden getragen wird. Traditionelle Medienkanäle wie Printanzeigen, Radiowerbung, TV-Spots, Werbeschilder, etc. werden genutzt, aber SEO wird oft übersehen, weil viele Eigentümer es nicht sehen oder nicht einmal davon wissen und mich fragen. Und was ist Positionierung? Ein kleines Unternehmen hat nur begrenzte finanzielle Möglichkeiten, es kann es sich nicht leisten, Geld für all diese Werbedienstleistungen auszugeben, einschließlich zusätzlich für die Positionierung, die Verbesserung der Online-Sichtbarkeit seiner Website.

Das heißt aber nicht, dass Internet-Marketing für uns ein totes, betoniertes Konzept sein muss und umgekehrt. Das Internet bietet hervorragende Möglichkeiten für kleine Unternehmen, online sichtbar zu werden, um ihr Zielpublikum zu geringen Kosten zu erreichen. Wenn Sie lernen, meine Tipps und Tricks, wie Sie Ihr Online-Geschäft im Internet zu betreiben, dann werden Sie sichtbar in den Suchmaschinen, vor allem die Google ein. So bleiben Sie Ihren Mitbewerbern leicht voraus und sind für Kunden besser sichtbar. Diejenigen, die sich auf diesem Gebiet der SEO auskennen, holen sich den Löwenanteil des goldenen Topfes gleich reihenweise. Andere Lieferanten, Hersteller, Dienstleister fragen sich, wo sind ihre Kunden? Warum kaufen sie nicht? Sie fragen sich: Gibt es nicht genug Nachfrage? Nein, es geht nicht um die Nachfrage, denn er ist es! Das Problem ist aber, dass sie im Internet wenig sichtbar sind.

Es gibt viele Dinge, die Sie ohne professionelle Hilfe selbst erledigen können. Alles, was Sie brauchen, ist eine Ressource Zeit und ebenso viel Enthusiasmus. In diesem Tutorial beschreibe ich 5 Tipps, die Sie mit minimalen Mitteln selbst durchführen können und die Sie im Internet sichtbarer machen.

Tipp 1. Eine Website erstellen
auf einer Open-Source-Plattform – wie WordPress

Die Wahrscheinlichkeit, dass jeder Kleinunternehmer eine professionelle Website selbst erstellen kann, ist nahezu unmöglich. Dies erfordert technisches Wissen, mehr als nur ein paar Schnipsel HTML-Code schreiben zu können. Eine Website ist nicht etwas, das immer billiger werden sollte, sie ist dazu da, Ihnen zu helfen! Seien Sie erfolgreich im Internet, aber auch nur dann, wenn Sie im Internet sichtbar sind.

Aber was können Sie tun, um
VISIBLEim Internet?

Es ist, eine Web-Firma zu wählen, eine interaktive Agentur wie unsere ROAN, die baut, erstellt Websites auf einer freien Ressource-Plattform, die einfacher zu verwalten ist und hat keinen verbindlichen Vertrag von einem einzigen Dienstleister. Außerdem entstehen keine zusätzlichen Kosten durch die Verwendung und Verwaltung eines Open-Source-CMS. Die beliebtesten Open-Source-CMS sind WordPress, Joomla und Drupal. Wir sind auf WordPress spezialisiert, wir sind sehr gut und beherrschen es. Unser ROAN-Technik-Team ist PRIMA SORT!

Open-Source-CMS

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Beratung und Schulung zum Content Management System, Ihrer Website, erhalten, damit Sie lernen, das CMS selbständig zu verwalten. Unsere InterActive Agency ROAN bietet dies in Form einer Broschüre, pdf-Dateien, Videos und natürlich Beratungsgesprächen mit uns an unserem Hauptsitz in Gorzow Wlkp. , bei ul. Kirschenstraße 6. Wir haben einen speziellen Raum dafür, einen Projektor, eine Tafel und einen ausgezeichneten Lehrer Krystian, der in der Lage ist, Wissen auf eine sehr einfache und freundliche Art zu vermitteln, ohne es zu verstecken. Der Kunde assimiliert leicht das Wissen über Website-CMS und SEO. Die grundlegenden Dinge sind für jeden erledigt, auch für einen Kleinunternehmer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Bilder, Fotos, Text, Seiteninhalte usw. einfügen können. Und wenn es wenig ist und wenn nötig, hilft unser Freund Google. Sie fragen und Sie haben die Antwort. Kompliziertere Änderungen überlassen Sie besser unserem technischen Team von ROAN, da sonst übermäßiger Enthusiasmus zu Schäden an der Funktionalität der Website führen kann. Aber auch in diesem Fall springen wir ein und stellen die Website schnell und effizient wieder her und sie ist sofort wieder korrekt im Web zu sehen.

Zweite Angebote vor Ort.

Einreichen, Ihre Inserate lokalveröffentlichen

Nun, da Sie eine Website haben, müssen Sie nur noch abwarten, bis die Kunden massenhaft auf Ihre Website strömen und anfangen, Produkte und Dienstleistungen zu kaufen. SCHERZEN. Ich würde eher sagen, ein grausamer Scherz. Tatsache ist, dass eine Website nicht von alleine so funktioniert. Ein Beispiel aus dem Leben, vor ein paar Tagen besuchte mich ein Kunde und sagte zu mir, ich habe eine deutsche Website, sie sieht sogar gut aus. Ich habe gefragt, wann Sie es gemacht haben. Er antwortete, vor drei Monaten. Und warum sind Sie jetzt zu uns gekommen? Weil ich im Internet nicht sichtbar bin. Und tatsächlich war seine Seite in der Google-, Bing- und Yahoo-Suche nicht sichtbar. Der Grund: Seine Seite war schlecht optimiert. Es reicht also nicht aus, dass eineschöne Website, die Sie brauchen Optimieren und im Internetwerben, um zu werden im Websichtbar . Der einfachste Weg, mit der Bekanntmachung Ihrer Site zu beginnen, ist lokale Plattformen, die die Sichtbarkeit lokal im Internet. Immer noch es istwichtiger, dass geben Sie die Firma in Google+, Google My Business zu Ihr Unternehmen kostenlos bei Google anzeigen.

Dritter Tipp. Website-Optimierung oder -Positionierung

Das Marketing für kleine Unternehmen kommt mit SEO nicht aus. Google regiert das Internet, und wenn Sie nicht bei Google sind, sind Sie unsichtbar, Sie existieren online nicht. Wenn Sie Besucher auf Ihre Website leiten und den Umsatz steigern möchten, müssen Sie in den Google-Suchergebnissen ganz oben stehen. Seien Sie sichtbar in der Google-Suche, sichtbar im Web.

DieOptimierung einer Website mag für einen Anfänger wie eine Weltraumwissenschaft erscheinen. Welche Keywords, welche Anker, welche Metadaten? Es stimmt, dass es viele Websites da draußen gibt, und wie viele davon sind schlecht optimiert? Es gibt nichts, was ein Nicht-Fachmann tun kann. Das bedeutet aber nicht, dass Sie Google aus Ihrem Gedächtnis streichen müssen. Es gibt viele Tätigkeiten, die Sie ohne die Hilfe eines Profis selbst erledigen können:

  1. Schlüsselwörter –Schlüsselwort, denken Sie an Ihr Geschäft. Wer sind Ihre Kunden und wie suchen sie nach Produkten, Dienstleistungen für sich im Internet? Beginnen Sie damit, Ihrem eigenen Instinkt zu vertrauen und geben Sie die Wörter, die Ihnen in den Sinn kommen, in das Google Keyword Tool ein, mehr dazu finden Sie hier: Schlüsselwort-Planer. Dieses Tool zeigt Ihnen, wie Sie nach keywordbezogenen Phrasen suchen können, Sie können noch weitere Vorschläge und Ideen erhalten. Gehen Sie nun zu Google und schauen Sie sich die Ergebnisse an, die erscheinen, wenn Sie Ihre Schlüsselwörter eingeben. Wenn Sie feststellen, dass es nur wenige Mitbewerber gibt, dann sind Sie auf dem richtigen Weg. Weitere Informationen zur Keyword-Auswahl finden Sie in unserem Tipp: Wie wählt man Schlüsselwörter aus?
  2. Web Content – Optimierung von Website-Inhalten in Abhängigkeit von ausgewählten Keywords. Das bedeutet, dass Sie jede Seite Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung mit relevanten Schlüsselwörtern beschreiben und diese im Text, in den Positionen, in den Links usw. verwenden. Außerdem ist es leicht möglich, Inhalte zu stark zu optimieren, was den Text unnatürlich und unlesbar macht. Deshalb ist es wichtig, sich daran zu erinnern, zuerst für Menschen zu schreiben und dann für die Suchmaschinen, denn die machen das in einer Sekunde. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie eine Website schreiben, die sich verkauft. Originaler Website-Inhalt – Google-Positionierung
  3. Interne Verlinkung – Interne Verlinkung bedeutet, dass von einer Seite auf andere Inhalte auf einer Seite in unserer Website unter Verwendung von relevanten Schlüsselwörtern verwiesen wird und die Seite verlinkt wird. Interne Verlinkung verbessert sowohl die Benutzerfreundlichkeit als auch die SEO. Wenn Sie erst einmal wissen, wie man das CMS verwaltet, wie man kleinere Änderungen vornimmt, wie man einige interne Links hinzufügt, indem man sie mit einem Schlüsselwort verankert, sollte dies kein Problem mehr für Sie sein.

Überlassen Sie kompliziertere Aufgaben einem Spezialisten, zum Beispiel uns, der ROAN InterActive Agency. Wie das Ändern der URL einer Seite, um sie benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Änderungen ohne Wissen vornehmen, können Sie Links brechen und den Wert der Positionierung verlieren. Kennen Sie Ihre Kompetenzen und tun Sie nichts weiter, wenden Sie sich an uns, wenn Sie Hilfe benötigen.

Vierter Tipp. Online-Reputation

Kleine Unternehmen sind auf viel Vertrauen angewiesen. Um den Vertrauensfaktor zu erhöhen, müssen Sie potenzielle Kunden effektiv aufklären , das ist sehr wichtig.

Blog – Bloggen ist keine Modeerscheinung, sondern ein Online-Marketing- und SEO-Tool. Jeder Kleinunternehmer kann Blogs unterstützen und schreiben. Schreiben Sie über verschiedene Themen, die in Ihrem Bereich, in Ihrem Geschäft, relevant und wichtig sind. Einen Blog zu haben, zeigt unser Engagement für das Unternehmen und demonstriert unser Wissen und unsere Kompetenz. Darüber hinaus hilft die Aufklärung potenzieller Kunden über das Produkt oder die erbrachte Dienstleistung, unseren potenziellen Kunden viel besser von unserem Produkt oder unserer Dienstleistung zu überzeugen. Wir werden online glaubwürdiger und sichtbarer.

Soziale Medien – Die Nutzung sozialer Medien, um die erstellten Inhalte zu verbreiten, muss interessante Informationen über unser Geschäftsfeld zu teilen, um online sichtbarer zu werden. Vermeiden Sie Werbeeinblendungen. Nutzen Sie Ihr Social-Media-Konto, um einen Follower-Kanal für Enthusiasten der Branche zu erstellen. Sie haben eine aktive Kommunikation mit Fans und können Kundenprobleme lösen. Während Sie sehr damit beschäftigt sind, Ihre gesamte SEO zu verwalten, fragen Sie sich, was Sie brauchen, um Ihre soziale Präsenz so effizient und effektiv wie möglich zu gestalten. Anstatt also den ganzen Tag auf Facebook herumzuhängen, führen Sie eine Automatisierung ein – wie die Software HootSuite.

Artikel – Schreiben Sie gute Inhalte auf Ihrer Website, die für Ihre Kunden hilfreich sind. Auf diese Weise werden sie aufgeklärt, so dass sie schneller und entschiedener einen Kauf bei Ihnen tätigen können. Natürlich nehmen Sie durch die Veröffentlichung eines solchen guten Artikels zu einem Thema Platz auf der Seite und Ihre wertvolle Zeit dafür in Anspruch, aber dafür erreichen Sie eine bessere Sichtbarkeit der Seite im Internet. Deshalb sollten Sie gute Inhalte auf Ihrer Seite schreiben. Dies trägt dazu bei, eine Online-Reputation und eine bessere Online-Sichtbarkeit zu schaffen, d.h. Ihre Expertise, Ihren professionellen Ansatz in Ihrem Geschäftsfeld zu zeigen.

Fünfter Tipp. Überwachen Sie die Ergebnisse Ihrer Online-Sichtbarkeit

Wie finden Sie heraus, wie viele der unzähligen Stunden, die Sie in diePositionierung investieren, sich lohnen? Verwenden Sie Google Analytics, es ist ein kostenloses Programm, es ist eine helfende Hand für jedes kleine Unternehmen. Das Programm ist für unerfahrene Benutzer schwer zu bedienen. Das Ergreifen objektiver Maßnahmen kann eine zeitaufwändige und komplizierte Aufgabe sein. Aber keine Sorge, die Grundlagen von Google Analytics sind hier online verfügbar: Analytics-Schulung und -Support

Sobald Sie die Ergebnisse haben, müssen Sie mit den Daten umgehen. Sie müssen Änderungen an Ihrer Website vornehmen und sich einen SEO-Plan erstellen, um dort Änderungen vorzunehmen, wo es Lücken gibt. Das bedeutet eine weitere Runde, der Datenanalyse. In einer Online-Umgebung, in der Sie ständig mit der Verbesserung Ihrer Online-Sichtbarkeit Schritt halten müssen, ist es unvermeidlich, dass Sie Ihre Website verbessern müssen. Eine Website ist also ein Projekt, das nie endet – es gibt immer etwas zu verbessern an der Online-Sichtbarkeit.

Vorschlag

Positionierung ist keine Kernphysik, die für kleine Unternehmen mit kleinen Budgets unerreichbar ist. Es gibt viele Aktivitäten, die ohne professionelle Hilfe durchgeführt werden können. Aber es braucht Zeit und Hingabe, um die Tricks und Tipps für die Verwaltung Ihrer Online-Präsenz zu lernen. Sie können davon ausgehen, dass Sie, wenn Sie mehr Traffic und dann mehr Verkäufe bekommen, bald genug Geld aufbringen werden, um Ihre Online-Sichtbarkeit auf ein professionelles Niveau zu heben und noch bessere Ergebnisse zu erzielen.

Wollen Sie im Internet sichtbar sein? Sie brauchen mehr Besucher auf Ihrer Website? Sie wollen Ihren Umsatz steigern? ROAN InterActive Agency wird Ihnen helfen, im Internet sichtbar zu sein. Fragen Sie nach diesem Angebot! Nehmen Sie Kontakt auf, indem Sie mich, Roland Piatkowski, anrufen: 695 74 23 50 oder füllen Sie das kostenlose Angebotsformular aus.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Nutzung der Website, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, der Datenschutzerklärung und der Speicherung von Cookies zustimmen, die ein effizientes Funktionieren unserer Website ermöglichen.